Mann beißt Polizisten der Dachauer Inspektion ins Bein

Blaulicht
+
Ein Betrunkener beißt Polizist ins Bein.

Polizisten der Dachauer Inspektion kontrollierten am Montag Abend, 6. September, in der Jakob-Schmid- Straße in Dachau einen Rollerfahrer.

Mit fast drei Promille musste der 31jährige Ansbacher mit zur Blutentnahme. Damit war der Mann jedoch nicht einverstanden und weigerte sich. Bei der Durchsetzung der polizeilichen Maßnahme biss er einem Beamten ins Bein. Der leicht verletzte Polizist musste im Krankenhaus Dachau behandelt werden. Gegen den Ansbacher wird nun unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr ermittelt, zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Auch interessant:

Meistgelesen

Noch Glück gehabt
Dachau
Noch Glück gehabt
Noch Glück gehabt
Im Parkhaus Männer oben, Frauen unten
Dachau
Im Parkhaus Männer oben, Frauen unten
Im Parkhaus Männer oben, Frauen unten
So lecker kann Weihnachten weltweit sein
Dachau
So lecker kann Weihnachten weltweit sein
So lecker kann Weihnachten weltweit sein
„Sabine“ wütete über Dachau
Dachau
„Sabine“ wütete über Dachau
„Sabine“ wütete über Dachau

Kommentare