Alternativer Musiksommer

Musiksommer Dachau im Auto genießen

+
Ob das Barockpicknick im Schlosspark stattfinden kann, ist noch fraglich.

Dachau - Drive-In-Autokonzerte auf der Ludwig- Thoma-Wiese

Als alternatives Musiksommer-Angebot startet das Kulturamt der Stadt Dachau ab 22. Mai auf der Ludwig-Thoma-Wiese Dachaus erste Pop-Up-Location für Drive-In-Autokonzerte. 

Das Konzert mit Django 3000 (26. Juni) findet als Autokonzert auf der Ludwig-Thoma-Wiese statt. Das Konzert ist bereits ausverkauft. Die Tickets dafür behalten ihre Gültigkeit. Das Konzert mit Khruangbin (15. Juni) wird auf 2021 verlegt. Der neue Termin wird baldmöglichst bekanntgegeben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Das Konzert mit Thees Uhlmann & Band (27. Juni) entfällt ersatzlos. Bereits gekaufte Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden.

Tickets für die ersten Dachauer Autokonzerte mit Sascha Seelemann & The Grizzlies (22.5.), JAMARAM meets JAHCOUSTIX (29.5.), Deschowieda (5.6.), BBou (12.6.), Roland Hefter mit ISARRIDER (19.6.) gibt es ab sofort ausschließlich online als print@home-Tickets und Handytickets über www.muenchenticket.de. Das Konzert von Django 3000 (26.6.) ist bereits ausverkauft. Ob das Barockpicknick (24. Juli), z.B. mit reduzierter Besucherkapazität, stattfinden kann, ist aktuell noch nicht absehbar. Die Entscheidung darüber wird kurzfristig zum Veranstaltungstermin hin fallen.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Ölfilm auf der Dachauer Amper
Ölfilm auf der Dachauer Amper
Hauptausschuss Karlsfeld verlängert  Schulmediation um ein weiteres Jahr
Hauptausschuss Karlsfeld verlängert  Schulmediation um ein weiteres Jahr
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch
Kopfüber aus der Dachauer Bahnhofstoilette
Kopfüber aus der Dachauer Bahnhofstoilette

Kommentare