Dachau/ Polizeimeldung

Auto landete auf dem Dach

+
Bruchlandung auf dem Dach.

Dachau - Auto prallte gegen Baum und überschlug sich.

Aus bislang unbekannter Ursache hatte sich am Sonntag, 17. Juni gegen 1.40 Uhr in der Nacht einWagen im Bürgermeister-Zauner-Ring überschlagen und ist gegen einen Baum geprallt. Ein Kamerad der Dachauer Wehr war zufällig in der Nähe und hörte den Krach. Er eilte sofort zu der Unfallstelle, leistete Erste-Hilfe und setzte den Notruf ab. Er half dem Fahrer aus dem Auto und betreute ihn bis der Rettungsdienst eintraf. Dieser übernahm die weitere medizinische Versorgung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab, stellten das Auto wieder auf seine Räder und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Straßenbaum war durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er mit der Motorsäge umgeschnitten werden musste. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Weitere Schule bekommt den Titel „Schule ohne Rassismus“ verliehen
Weitere Schule bekommt den Titel „Schule ohne Rassismus“ verliehen
Die Politik im Landkreis Dachau soll weiblicher werden
Die Politik im Landkreis Dachau soll weiblicher werden
Zwei Elfjährige präsentierten das Projekt „Wiederbelebung der Skateranlage“ in Karlsfeld
Zwei Elfjährige präsentierten das Projekt „Wiederbelebung der Skateranlage“ in Karlsfeld
Traditionelles „Graberlschauen“
Traditionelles „Graberlschauen“

Kommentare