Neuer Besucherrekord

Tausende Besucher ließen bei der Siegerehrung rote Luftballons in den Himmel steigen (Foto: Pilz)

Gut

Häusern (psa) Das Mega-Golfturnier UniCredit Ladies German Open presented by Audi hat dieses Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Insgesamt fast 32.000 Besucher kamen zum Golf-Highlight nach Gut Häusern. Bei Bilderbuchwetter haben am Final-Sonntag über 10.000 Besucher das Spiel um den Sieg verfolgt. Die Italienerin Diana Luna gewann überlegen die UniCredit German Ladies Open 2011 und trat somit in die Fußstapfen der Vorjahresgewinnerin Laura Davies (Großbritannien). Auf den zweiten Rang schaffte es Minea Blomquist (Finnland). Den dritten Platz belegte Becky Morgan aus Wales. Aber auch die Leistung der deutschen Teilnehmerinnen war hervorragend: Drei deutsche Spielerinnen lagen unter den Top Ten. Caroline Masson (Düsseldorf) verfehlte nur haarscharf den Sprung aufs Podest. Auch Sandra Gal (Düsseldorf), die ihr erstes Profi-Turnier bestritt (wir berichteten) war zufrieden mit ihrem Spiel. Die Zuschauer fieberten begeistert mit. Wie Karawanen zogen sie mit ihren Favoritinnen von Loch zu Loch und verfolgten jeden Abschlag. Krönender Abschluss der Veranstaltung war die Siegerehrung. Hierzu bekam jeder Zuschauer einen Luftballon in die Hand, der am Ende von jedem einzelnen in die Luft gelassen wurde. Die Begeisterung der Zuschauer war förmlich spürbar. Mit dem Beginn des Feuerwerks hoben tausende Luftballons ab in den Himmel und boten einen traumhaften Anblick. Die vierten UniCredit Ladies German Open presented by Audi war ein voller Erfolg für die Veranstalter. „ In diesem Jahr haben wir alle Rekorde gebrochen“, verkündete Turnierpräsident Andreas Wölfer (UniCredit) in seiner Rede bei der Siegerehrung. Der nächste Austragungstermin ist für Mai 2012 geplant.

Meistgelesen

Gelebte Dorfgemeinschaft
Freising
Gelebte Dorfgemeinschaft
Gelebte Dorfgemeinschaft
Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten großangelegte Cyberattacken
POLITIK
Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten …
Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten großangelegte Cyberattacken
„Putins Kalkül“: Deutschlands Ex-Botschafter erklärt „neue hybride Kriegsführung“ Russlands gegen Europa
POLITIK
„Putins Kalkül“: Deutschlands Ex-Botschafter erklärt „neue hybride …
„Putins Kalkül“: Deutschlands Ex-Botschafter erklärt „neue hybride Kriegsführung“ Russlands gegen Europa
Strafgebühren für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für GEZ-Zahler teuer werden
Verbraucher
Strafgebühren für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für …
Strafgebühren für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für GEZ-Zahler teuer werden

Kommentare