Witzemeisterschaft

Bayern sucht die witzigsten Witze

+
Jury (von links): Bäff Piendl, Carina Dengler, Christine Reimer („Dahoam is Dahoam)“ und der erstre Bayerische Witzemeister Gstanzlsänga Lucky

Dachau - Bei den Bayerischen Witzemeisterschaften sollen in Dachau „Therapeuten“, ermitteln, die beim Training der Lachmuskulatur helfen.

„Erscheinen Sie, sonst weinen Sie“, so wirbt die „wahrscheinlich lustigste Veranstaltungsreihe Bayerns“ für einen Abend aus Profikabarett, Musik und natürlich den besten Witzen der Kandidaten. Oberbayern kürt seinen Witzemeister am Sonntag, 20. Oktober, im ASV-Theatersaal in Dachau. Die Juroren, Kabarettist Bobbe und Humorist Bäff Piendl werden im Rahmen der Veranstaltung, neben den vielen Witzbolden, auch Ausschnitte aus ihrem aktuellen Kabarettprogramm zum Besten geben. Als Frau in der Runde wird Schauspielerin Christine Reimer besser bekannt als „Tante Moni“ aus der BR-Serie „Dahoam is Dahoam“ am Jurytisch Platz nehmen. Wer live dabei sein will bekommt Tickets online auf der Homepage der Witzemeisterschaft unter www.witzemeisterschaft.de Die Atmosphäre bei den Witzemeisterschaften ist entspannt, lustig und kollegial. Keiner braucht Angst davor haben, sich zu blamieren; das ist bisher noch nie passiert. Wer denkt, dass er das Zeug zum Witzemeister hat, bewirbt sich einfach unverbindlich unter www.witzemeisterschaft.de. Die verschiedenen Kategorien, für die es Witze vorzubereiten gibt, werden rechtzeitig bekanntgegeben. Harry Meier, seines Zeichens eigentlich leidenschaftlicher Berufsschullehrer für Kaminkehrer in der Oberpfalz, der unter anderem die Aufzeichnungen des legendären Komödienstadl im Bayerischen Fernsehen moderiert, hat vor einigen Jahren die Veranstaltung ins Leben gerufen und schon diversen Stammtischkomikern ein Sprungbrett geschaffen.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Trübe Wirtschaftsaussichten
Trübe Wirtschaftsaussichten
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
„Echt mein Recht“ in Schönbrunn
„Echt mein Recht“ in Schönbrunn
Einen Tag lang gratis Bus fahren
Einen Tag lang gratis Bus fahren

Kommentare