Online Adventskalender vertreibt Kindern die Corona-Langeweile 

Der Online-Adventskalender beinhaltet Anleitungen, Rezepte sowie Aufgaben
+
Der Online-Adventskalender beinhaltet Anleitungen, Rezepte sowie Aufgaben.

Jeden Tag ein Türchen im Adventskalender aufmachen und eine Überraschung entdecken, ist für Kinder und Jugendliche ein Höhepunkt in der Adventszeit. Nun kommt angesichts der rasant steigenden Infektionszahlen nicht gerade Vorweihnachtsfreude auf.

Damit zuhause kein Trübsinn aufkommt, hat das Team vom Verein ECHO und PA/SPIELkultur einen digitalen Adventskalender für Kinder und Jugendliche geschaffen. Auf der Online-Plattform für KinderKultur können Kinder und Jugendliche zum 1. Dezember unter: www.kiku-online.net das erste Türchen per Mausklick öffnen. Hinter den Türchen gibt es die „Best of KiKu“ – eine Auswahl der 24 besten Advents- Beiträge. Zum Beispiel Weihnachtsstern- Basteln oder Zimt- stern- Backen, Spezial- Anleitungen für Trickfilm, Audio-Lab ,sowie Kunstaktionen. Zusätzlich gibt’s unter der Rubrik „Mach mit!“ einen Zirkus-Adventskalender für alle Akrobaten: 24 Tricks, die alle Sofahocker in der Vorweihnachtszeit fit halten werden. 

Auch interessant:

Kommentare