W-Lan im Bierzelt

Online im Bierzelt

+
Im und um das große Festzelt gibt es dieses Jahr freies, zeitlich unbegrenztes W-Lan.

Dachau - Auf dem Dachauer Volksfest gibt es jetzt einen W-Lan-Bereich

Volksfestbesucher können das erste Mal kostenlos online gehen, denn es wird einen Bereich mit W-Lan auf dem Dachauer Volksfest geben. 

Das Angebot ist dazu zeitlich unbegrenzt. Die Dachauer Stadtwerke, dachaucitycom und die Stadt Dachau stellen den Internetzugang mit Unterstützung durch die Volksbank-Raiffeisenbank Dachau ab Donnerstag, 8. August zur Verfügung. Bis zum Volksfestvorabend mit der Band „Ois Easy“ im Großen Festzelt sollte dann alles reibungslos zur Verfügung stehen. Der Empfangsbereich erstreckt sich allerdings nicht über die gesamte Festwiese, sondern beschränkt sich auf den Bereich in und um das Große Festzelt und das Areal zwischen dem Großem Festzelt und der Losbude „Glückshafen“. 

Die Kosten für die Einrichtung in Höhe von rund 6.000 Euro teilen sich die Stadtwerke, die Stadt Dachau und die Volksbank-Raiffeisenbank Dachau.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

900 Euro Rente reichen nicht für das Volksfest
900 Euro Rente reichen nicht für das Volksfest
200 Rennradler bezwingen Altstadtberg
200 Rennradler bezwingen Altstadtberg
BRK ermöglichte 41 bedürftigen Kindern einen Volksfestnachmittag
BRK ermöglichte 41 bedürftigen Kindern einen Volksfestnachmittag

Kommentare