Landkreis/Polizeimeldung

Glättewarnung ignoriert

+
Warnschild vor Glätte

Landkreis - Palsweiserin fährt wegen erhöhter Geschwindigkeit bei Glätte genau das Verkehrsschild um, dass sie davor waren wollte

Ironie des Schicksals. Eine Palsweiserin fährt wegen erhöhter Geschwindigkeit bei Glätte genau das Verkehrsschild um, dass sie davor waren wollte. Die 34- Jährige fuhr mit ihrem Wagen, Marke VW, am Montag, 11. Februar, um 11 Uhr, auf der Kreisstraße 10 zwischen Kreuzholzhausen und Puchschlagen. Kurz nach einem Waldstück kam sie wegen erhöhter Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dabei rammte sie noch ein Verkehrszeichen, nämlich genau das, welches sie vor plötzlich auftretender Glätte warnen sollte. Die Palsweiserin wurde leicht verletzt, am Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Das Verkehrszeichen wurde total beschädigt.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Weitere Schule bekommt den Titel „Schule ohne Rassismus“ verliehen
Weitere Schule bekommt den Titel „Schule ohne Rassismus“ verliehen
Der Dachau-Preis für Zivilcourage 2019 geht an Seda Basay-Yildiz. Sie hat im NSU-Prozess Angehörige von Opfern vertreten
Der Dachau-Preis für Zivilcourage 2019 geht an Seda Basay-Yildiz. Sie hat im NSU-Prozess Angehörige von Opfern vertreten
Zwei Elfjährige präsentierten das Projekt „Wiederbelebung der Skateranlage“ in Karlsfeld
Zwei Elfjährige präsentierten das Projekt „Wiederbelebung der Skateranlage“ in Karlsfeld
US Car Treffen soll Menschen durch gemeinsame Begeisterung verbinden
US Car Treffen soll Menschen durch gemeinsame Begeisterung verbinden

Kommentare