Dachauer Musiksommer 2021

Pariser Band gibt Gastspiel in Dachau 

Pariser Kollektiv „Nouvelle Vague“
+
Das Pariser Kollektiv „Nouvelle Vague“ will die Besucher des Dachauer Musiksommers mit seinem Auftritt überraschen.

Das Pariser Kollektiv „Nouvelle Vague“ tritt beim Dachauer Musiksommer 2021 auf.

Der Dachauer Musiksommer findet auch 2021 Corona-konform, bestuhlt, mit Abstand und reduzierten Besucherkapazitäten statt. Diesmal darf das Pariser Kollektiv „Nouvelle Vague“ am Dienstag, 6. Juli, die Besucher des Dachauer Musiksommers mit seinem Auftritt überraschen.Ob Stücke der Clash, Dead Kennedys, Joy Division oder Depeche Mode; die Pariser hatten den Songs einen originellen Bossa-Nova-Stil verpasst und damit die Herzen der Fans im Sturm erobert. Nach fünf Studioalben und umfangreichen Tourneen feiert Nouvelle Vague 2019 sein 15-jähriges Bestehen. Mit dem minimalistischen Line Up von zwei Sängerinnen, Mélanie Pain sowie Elodie Frégé oder Phoebe Killdee, akustischer Gitarre und ein paar Keyboards verspricht Nouvelle Vague die ikonischen Lieder der 80er Jahre.

Das Konzert findet auf der Ludwig-Thoma-Wiese statt, Beginn ist um 20.30 Uhr.

Auch interessant:

Meistgelesen

200 Sozialwohnungen für Dachau
200 Sozialwohnungen für Dachau
Bause prophezeit Machtwechsel
Bause prophezeit Machtwechsel
Eine Stadt braucht kurze Wege
Eine Stadt braucht kurze Wege
Innungsbester der Schreinerinnung Dachau baute eine Vitrine für seine …
Innungsbester der Schreinerinnung Dachau baute eine Vitrine für seine Gitarre

Kommentare