„Pfuschen, Kneten und Ausprobieren“ für kleine Künstler

Ein Papierhäuschen
+
Kreative Kinder können sich schon mal freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Dachauer Kreativschmiede

Kreative Kinder können sich schon mal freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Dachauer Kreativschmiede. Am Freitag, 9. Juli öffnet im DAKS die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. 

Dann gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstlern und Kunsterziehern Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien. Am 9. Juli lernen sie Alexander Calder kennen, den amerikanischen Bildhauer und Künstler, der als „Mobile-Mann“ bekannt wurde. Sie lassen sich von seiner modernen Kunst inspirieren und gestalten eigene Kunstwerke. Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO, das im DAKS am Klagenfurter Platz 3 in Dachau stattfindet, ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geeignet. Wegen aktueller Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel der Eltern bringen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Auch interessant:

Meistgelesen

Facharbeitermangel bleibt Thema
Dachau
Facharbeitermangel bleibt Thema
Facharbeitermangel bleibt Thema
Gräber Richtung Mekka in Dachau
Dachau
Gräber Richtung Mekka in Dachau
Gräber Richtung Mekka in Dachau
Lebensmittel-Lagerverkauf für Privathaushalte in Bergkirchen
Dachau
Lebensmittel-Lagerverkauf für Privathaushalte in Bergkirchen
Lebensmittel-Lagerverkauf für Privathaushalte in Bergkirchen
Ziegler-Villa wird nicht saniert
Dachau
Ziegler-Villa wird nicht saniert
Ziegler-Villa wird nicht saniert

Kommentare