Erlebnisteich mit Naturlehrpfad lädt zum Zwischenstopp in Pfaffenhofen an der Glonn ein

Neues am Räuber-Kneißl-Radweg im Landkreis Dachau

Erlebnisteich des Räuber-Kneißl-Radweges
+
Sonnenliege, Erlebnisteich und Naturlehrpfad zieren jetzt eine Station des Räuber-Kneißl-Radweges.

Nach der Eröffnung im Frühjahr 2020 freuen sich die Gemeinden des regionalen Wirtschaftsverbunds WestAllianz auf die kommenden Monate, wenn der Räuber-Kneißl-Radweg wieder viele Radfahrer durch den Münchner Westen führen wird.

Die über 100 Kilometer lange Themenroute ist dabei um eine neue Attraktion reicher: Entlang des Streckenabschnitts durch die Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn findet sich am Rastplatz des Sportgeländes ein neuer Erlebnisteich mit Rundweg, drehbaren Sonnenliegen sowie einem Naturlehr- und Barfußpfad.

Der Pfaffenhofener Bürgermeister Helmut Zech, zugleich Leiter der Arbeitsgruppe Naherholung und Tourismus der West

Allianz München, freut sich über ein neues Ausflugsziel entlang des Radwegs: „Nach einer fulminanten ersten Saison im Vorjahr mit zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern ist es uns wichtig, den Radfahrern immer wieder Neues auf der Wegstrecke zu bieten.“

Der Radweg rund um das Leben von Mathias Kneißl (1875-1902), der in den Gemeinden der WestAllianz gelebt hat und als „Räuber Kneißl“ in die Lokalgeschichte einging, hat nicht nur lokal viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. „Wir haben eine Vielzahl von Rückmeldungen von Besuchern erhalten, die die Gestaltung des Themenwegs für überaus gelungen hielten“, betont Johannes Kneidl, Sulzemoos‘ Bürgermeister und Vorsitzender der WestAllianz. „Dies spornt uns an, den Radweg noch bekannter zu machen. Gerade im zweiten Jahr der Corona-Pandemie ist es uns wichtig, Familien ein Ausflugsziel anbieten zu können.“

Auch interessant:

Meistgelesen

17 Tage Sommerfest für die ganze Familie in Dachau
Dachau
17 Tage Sommerfest für die ganze Familie in Dachau
17 Tage Sommerfest für die ganze Familie in Dachau
Technik macht Spaß
Dachau
Technik macht Spaß
Technik macht Spaß
Jugendrat wählt Ämter
Dachau
Jugendrat wählt Ämter
Jugendrat wählt Ämter
„Licht in die Politik“
Dachau
„Licht in die Politik“
„Licht in die Politik“

Kommentare