Schulbeginn an der Dachauer Grundschule Augustenfeld

Erster Schultag
+
Für die Schüler hat wieder der Unterricht begonnen, für zahlreiche sogar zum ersten Mal.

Gleich von Anfang an holte die Schulleiterin der Dachauer Grundschule Augustenfeld, Andrea Wiesner (im Vordergrund mit Mikrofon), die ABC-Schützen aus der Schüchternheits-Reserve und bat sie zu schildern, was ihnen hier neben dem neuen Anbau aufgefallen war.

Die Kinder saßen auf Stühlen, die in einem großen Halbrund im neuen Schulhof zwischen Alt- und Neubau der Schule aufgestellt waren. Dahinter standen Eltern und Großeltern. Für die Schüler hat wieder der Unterricht begonnen, für zahlreiche sogar zum ersten Mal. „Damit ändert sich ganz viel“, sagte Wiesner bei der Begrüßung der Klassen 1a und 1b sowie 1c und 1d, Corona-bedingt in zwei Durchgängen. „Ihr seid jetzt Schulkinder und keine Kindergartenkinder mehr.“ Nach zwei Jahren mit nur jeweils drei ersten Klassen wurde heuer an der Grundschule Augustenfeld wieder ein vierter Zug erforderlich. Die Lehrerinnen Kathleen Geier und Tanja Gampl nahmen eine Anleihe beim Schulbuch für die Erstklässler und führten einen kleinen Sketch mit den Fingerfiguren Bu und Kari auf. Die Kinder der Klasse 3b trugen den Kindern der Klassen 1a und 1b sowie die Kinder der Klasse 3a den Kindern der Klassen 1c und 1d jeweils ein Gedicht vor.

Den Segen Gottes spendeten der evangelische Religionspädagoge und -Lehrer Norbert Elter sowie seine katholische Kollegin Simone Brockmann. Elter bat die Eltern, den Kindern den Segen durch das Auflegen einer Hand auf dem Kopf des jeweiligen frischgebackenen Schulkindes als spürbares Zeichen aufzulegen. Nach organisatorischen Hinweisen und Klassenfotos ging es dann im Gefolge der jeweiligen Klassenlehrerin erstmals hinein in die Schule, ins Klassenzimmer. Da mussten die Eltern schon draußen bleiben. Die dürften ihre Kinder erst eine Stunde später wieder abholen.

Wie Rektorin Andrea Wiesner der DACHAUER RUNDSCHAU mitteilte, soll der Anbau der Grundschule Augustenfeld voraussichtlich nach dem Umzug in den Herbstferien nach Allerheiligen in Betrieb genommen werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Gondel schnell per App bestellen 
Dachau
Gondel schnell per App bestellen 
Gondel schnell per App bestellen 
Neues Gutachten zum MD-Gelände - Keine Perspektiven
Dachau
Neues Gutachten zum MD-Gelände - Keine Perspektiven
Neues Gutachten zum MD-Gelände - Keine Perspektiven
Neue Strecken für Busse in der Dachauer Region
Dachau
Neue Strecken für Busse in der Dachauer Region
Neue Strecken für Busse in der Dachauer Region
„Neujahrsspringer“ in Karlsfeld
Dachau
„Neujahrsspringer“ in Karlsfeld
„Neujahrsspringer“ in Karlsfeld

Kommentare