1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Stadtbücherei unterstützt Geflüchtete beim Deutsch lernen

Erstellt:

Kommentare

In der Stadtbücherei gibt es  auch Kinderbücher auf Ukrainisch.
In der Stadtbücherei gibt es auch Kinderbücher auf Ukrainisch. © pri

Die Stadtbücherei möchte Geflüchtete beim Ankommen und Erlernen der deutschen Sprache unterstützen. Lernwerken für Deutsch als Fremdsprache verschiedener Niveaus, Sprachführer, Grammatik-Lehrbücher, Wörterbücher, Zeitschriften oder Literatur in Leichter Sprache soll das unterstützen. Auch Musik-CDs mit Songs deutscher Bands und Filme eignen sich dazu, zum Sprachenlernen zu motivieren.

Neben dem Medienbestand für Erwachsene verfügt die Stadtbücherei auch über erste Kinderbücher in ukrainischer Sprache sowie zweisprachige Bücher für Kinder, die in Texten auf Deutsch und Ukrainische Geschichten aus dem Alltag vermitteln und mit einem Bildwörterbuchteil ebenso zum Deutschlernen anregen.

Für die Eltern ukrainischer Kinder stehen zudem die Infobroschüren „Lesestart 1-2-3“ auf Ukrainisch zur Verfügung, die über die Relevanz des Vorlesens in den Familien informieren. Familien mit Kindern können außerdem die Bücherei aufsuchen, um sich in der Kinderbibliothek an dem Lego-Makerspace auszuprobieren oder sich eine Auszeit im Lesegarten zu gönnen. Bereits Anfang März hat die Stadtbücherei unter https://open.dachau.de/Infos/Ukraine ein Informationsangebot zum Krieg in der Ukraine, sowie zu verfügbaren Medienangeboten zusammengestellt.

Auch interessant

Kommentare