1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Start in die 45. Jubiläumssaison der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental

Erstellt:

Kommentare

Ob Anfänger, Familie, sportliche Fahrer oder Genussskifahrer: Die SkiWelt hat für jeden Skifahrertyp die passenden Abfahrten.
Ob Anfänger, Familie, sportliche Fahrer oder Genussskifahrer: Die SkiWelt hat für jeden Skifahrertyp die passenden Abfahrten. © SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Früher als erwartet und mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Holle dürfen sich alle Fans der irrsinnig großen SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental freuen. Bereits am 2. Dezember öffnete die SkiWelt Ellmau für den Skibetrieb, seit 8. Dezember starteten die restlichen SkiWelt Bergbahnen bis 10. April 2023. Alle aktuellen Informationen zu den geöffneten Liften und Pisten immer vorab auf der Website www.skiwelt.at/saisonstart. 

Der Ellmauer Bergadvent (bis 17. Dezember, jeweils Freitag und Samstag) findet am Hartkaiser statt. Er ist Europas höchstgelegenes Weihnachtsland mit Glühwein und Handwerkskünstlern. Irrsinnig groß, irrsinnig vielfältig, irrsinnig gemütlich: Die SkiWelt vereint auf ihren über 270 Pistenkilometern das Beste vom Winter – und das nur eine Autostunde von Salzburg, Innsbruck und München entfernt. 83 moderne Bahnen führen von den neun Einstiegsorten bergwärts. Oben breitet sich ein einzigartiges Bergpanorama aus, mit Ausblicken über 70 Dreitausender bis zum Großglockner. 80 urige, familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung sorgen zwischendurch für den typischen Tiroler Einkehrschwung. Für Erlebnis-Suchende gibt es drei Fun- und Snowparks in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Skimovie-, Renn- und Tempo-Messtrecken sowie in Söll von Mittwoch bis Samstag Österreichs größtes Nachtskigebiet. Die SkiWelt Brixen und die SkiWelt Westendorf bringen alle Frühaufsteher ab Ende Jänner jeden Donnerstag ab 7.30 Uhr ohne Zusatzkosten auf die Piste. 22 Kilometer frisch präparierte Pisten laden zum Skivergnügen bei Sonnenaufgang. Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist eines der größten Skigebiete der Welt – und eines der ökologischsten. Schon seit 2002 stammt der Strom für alle Anlagen zu 100 Prozent aus Wasserkraft. In den vergangenen Jahren kommt verstärkt auch Solarenergie zum Einsatz: beim „Sonnenlift“ in der SkiWelt Brixen, einer der ersten komplett solarbetrieben Anlagen der Welt, schon seit 2008.

Die DACHAUER RUNDSCHAU und die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental verlosen 2x2 Skikarten. Wer gewinnen will, muss bis Freitag, 9. Dezember, 12 Uhr, das Gewinnspielformular ausfüllen. Stichwort ist „SkiWelt“ und der eigene Familienname. Hier gehts zum Gewinnspielformular.

Auch interessant

Kommentare