Polizei sucht rücksichtslosen Motorradfahrer aus dem Dachauer Landkreis

Motorradfahrer rast an Kamera vorbei.
+
Die Polizei sucht rücksichtslosen Motorradfahrer aus dem Dachauer Landkreis.

Die Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck sucht Zeugen für ein gefährliches Überholmanöver zwischen Einsbach und Sulzemoos:

Ein 26-jähriger Motorradfahrer fuhr am 2. November, gegen 14.10 Uhr, auf der Staatsstraße und überholte in einer langgezogenen Rechtskurve mehrere Fahrzeuge mit deutlich höherer Geschwindigkeit. Der Gegenverkehr musste Ausweichen und stark Abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Kradfahrer zu verhindern. Der junge Mann konnte kurz nach Einsbach angehalten werden. Bei dem Krad handelt es sich um ein orange-farbenes Fahrzeug der Marke Kawasaki. Die Polizei bittet vor allem die überholten Autofahrer sich unter Telefon 089/891180 zu melden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Verkehrssituation sorgt für Diskussionen
Verkehrssituation sorgt für Diskussionen
Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. …
Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. Juli bis zum 31. Juli
„Willkommen in Russland“
„Willkommen in Russland“

Kommentare