Thementische stellen Ergebnisse vor

Vorbereitung für die Thementisch-Konferenz am Samstag: (von links nach rechts): Hauptamtsleiter Günther Domcke, OB Peter Bürgel und die Thementisch-Paten (Foto: Kramer)

Dach

au (kho) Die große Thementisch-Konferenz zur Integrativen Stadtentwicklung am kommenden Samstag wirft ihren Schatten voraus: Am Dienstag Nachmittag riefen Oberbürgermeister Peter Bürgel (CSU) und die acht Paten der Thementische alle Dachauer Bürger zur regen Beteiligung an der Veranstaltung auf. „Wir haben einiges vorzuweisen“, betonte Frank-Martin Binder, der Pate des Thementischs „Gewerbe, Handwerk, Dienstleistung“: „Die Integrative Stadtentwicklung ist ein Erfolgsmodell.“ Gerade die Planungen zum MD-Gelände hätten gezeigt, dass in den Arbeitsgruppen effektiv gearbeitet worden sei. „Die Stadt kann den neuen Investor mit einem ausgearbeiteten Konzept begrüßen“, versicherte auch Bernhard Sturm, Leiter des Thementischs „Bürgerorientierung und Marketing“. Doch sei man gerade, was das Stadtmarketing angehe, offen für neue Ideen, unterstrich Sturm, „wir wollen hier einen neuen Anfang wagen.“ Die Entscheidung des Stadtrats vom vergangenen November, die Stadtentwicklung-Projekte in diesem Jahr mit 100 000 Euro zu unterstützen, hätte für Rückenwind gesorgt, erzählte Bernhard Hartmann, der den Thementisch „Siedlungsentwicklung, Stadtgestalt, Verkehr“ betreut. Alle Arbeitsgruppen hätten neue Mitglieder gewinnen können. Wobei auch eine zeitweiliges Engagement willkommen sei, betonte Caritas-Geschäftsführer Axel Hannemann. Insgesamt sieht Bürgel die Stadt auf einem guten Weg: „Wir haben in den vergangenen Jahren viele Daten gesammelt. Nun müssen wir gemeinsam daraus die richtigen Schlüsse ziehen und Entscheidungen treffen.“ Er hoffe, dass die Konferenz am Samstag dazu beitragen könne. Sie findet im ASV-Theatersaal statt und beginnt um 10.00 Uhr. Übrigens sucht man auf der Homepage der Stadt bisher vergeblich nach einem Hinweis auf die Veranstaltung.

Meistgelesen

Eine Nacht, eine Stadt, 13 Bands
Dachau
Eine Nacht, eine Stadt, 13 Bands
Eine Nacht, eine Stadt, 13 Bands
Übungsleiterpauschale steigt
Dachau
Übungsleiterpauschale steigt
Übungsleiterpauschale steigt
Bauausschuss spendierte 3,1 Millionen Euro
Bauausschuss spendierte 3,1 Millionen Euro
Drama um Susanne Allers
Dachau
Drama um Susanne Allers
Drama um Susanne Allers

Kommentare