Dachau/ Spende an die Tafel

Mr. Tran spendet 2.700 Euro

+
Paul Polyfka (links) und Edda Drittenpreiß (rechts) freuen sich über die Spende von 2.700 Euro von Mr. Tran (Mitte).

Dachau - Mr. Tran spendet zu Weihnachten 2.700 Euro an die Dachauer Tafel, zur Freude von Edda Drittenpreiß und Paul Polyfka.

Mr. Tran, der Inhaber des Restaurants Asia Kitchen in der Alten Römerstraße, hat die Tageseinnahmen vom 6. Dezember in Höhe von 2.700 Euro an die Dachauer Tafel gespendet. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka (links) und die Leiterin der Dachauer Tafel Edda Drittenpreis haben den Scheck von Mr. Tran (Mitte) sehr freudig entgegengenommen. Seit Jahren spendet der Gastronom an die Dachauer Tafel. „Ich bin ein echter Fan und unterstützte diese sinnvolle Einrichtung für bedürftige Menschen gerne“, erklärte er.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Die Kandidatin und der OB
Die Kandidatin und der OB

Kommentare