Polizei sucht Zeugen bei Unfallflucht

Unbekannter fährt Kind in Hebertshausen vom Fahrrad

+
Die Dachauer Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Hebersthausen.

Hebersthausen - Zeugen für Unfallflucht gesucht

Ein 10-Jähriger fuhr am Dienstag, 28. Juli,, gegen 20.20 Uhr,  mit seinem BMX Rad auf dem Akazienring in Hebertshausen in Richtung Freisinger Straße. 

Ein anderer Radfahrer überholte das Kind und touchierte dabei den Vorderreifen des BMX. Der Junge verlor die Kontrolle über sein Rad, stürzte und verletzte sich leicht. Ohne sich um das Befinden des Kindes zu kümmern, setzte der unbekannte Radfahrer seine Fahrt fort. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro.

Die Polizei Dachau bittet um Hinweise unter der Telefon 08131/5610. 

Der Unbekannte soll kurze blonde Haare haben und war mit einem orangefarbenen T-Shirt bekleidet.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Innungsmeister Werner Braun will das regionale Metzgerhandwerk  fördern
Innungsmeister Werner Braun will das regionale Metzgerhandwerk  fördern
Ins Museum mit einem Krokodil
Ins Museum mit einem Krokodil
Die Gemeindebücherei Erdweg erhielt das Bücherei-Siegel in Gold
Die Gemeindebücherei Erdweg erhielt das Bücherei-Siegel in Gold
Vandalismus am Karlsfelder See
Vandalismus am Karlsfelder See

Kommentare