Verkehrsunfall

Es kam zu einer schweren Verkehrsunfall zwischen Markt Indersdorf und Weichs

+
Am vergangenen Samstagabend kam es zu einer schweren Verkehrsunfall zwischen Markt Indersdorf und Weichs

Dachau - Als ein BMW und ein Porsche Cayenne am vergangene Samstag, 20.20 Uhr, im Kreuzungsbereich der Cyclostraße in Weichs zusammen stießen, wurden drei Beteiligte schwer verletzt. 

Die Wucht des Aufpralls schleuderte den BMW in eine angrenzende Wiese, der Porsche kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten alle Insassen die Unfallfahrzeuge bereits verlassen, jedoch waren die drei so schwer verletzt, dass sie Rettungshubschrauber sie in Kliniken zur weiteren Behandlung flogen. Aufgrund von austretenden Betriebsstoffen musste das THW Dachau verschmutztes Erdreich abgetragen. Zur Ermittlung der Unfallursache beorderte die Polizei einen Gutachter an die Schadensstelle. Die Rettungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis 3 Uhr nachts an.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

„Wir brauchen die dritte Startbahn“
„Wir brauchen die dritte Startbahn“

Kommentare