Veranstaltung

Eine Stadt als Gesamtkunstwerk

+
Die Lichtinszenzierung von Villach an der Drau soll Anwohner und Gäste begeistern.

Villach - Bei der Veranstaltung „Gunstraum Villach - Drau findet Stadt“ vom 20. August bis 4. September werden Villach und die Drau zur Bühne

Die Komposition aus Stadt, Wasser und Bergen macht Villach zu einem besonderen Standort. Gäste genießen sie, für Einheimische ist sie Lebensqualität. Die Stadt an der Drau feiert dies vom 20. August bis 4. September mit dem Event „Gunstraum Villach - Drau findet Stadt“.

Die Stadt leuchtet

Ein Wasserkino mit Open-Air Vernissage und eine Lichtinszenierung sind zwei Höhepunkte. Die Künstlergemeinschaft unikART hat ungewöhnliche Kreationen vorbereitet. Am Abend des 26. August wird ein leuchtendes Ponton auf dem Fluss schwimmen, Ballons verwandeln das Drauufer in ein Farbenspiel. Zwei Wasserfächer bilden ein Wasserkino, auf dessen „Wänden“ Bilder und Videos projiziert werden. Die Wasserfächer sind größer als zwei Tennisfelder und haben nicht nur optische Bedeutung.

Fotobuch aus Wasser

Ab dem 20. bis einschließlich 24. August dienen sie als Projektionsfläche für Bilder der Künstlergemeinschaft unikART. Die Künstler stehen für Gespräche zur Verfügung. Ab 27. August bildet eine der beiden Wasserflächen eine Social Media Wall. Weithin sichtbar werden bis zum 4. September Bilder und Videos von Gästen und Einheimischen abgebildet, die veröffentlicht wurden und einen Bezug zur Region Villach besitzen.

Gunstraum – Kunstraum?

Der Titel ist mehr als nur ein Wortspiel. Der Begriff Gunstraum hat in Villach historische Bezüge. Villach wurde dank seiner Lage mit der Drau, Bergen, Seen und seinem angenehmen Klima schon früher als Gunstraum, als „günstiger“ Standort bezeichnet. Interessierten, die nicht mit dem Auto anreisen möchten, steht seit Neuestem der FlixBus ab München zur Verfügung. FlixBus ist ein junges europaweit agierendes Unternehmen. Seit Sommer 2016 steht nun auch die Verbindung München/Villach/München zwei Mal täglich im Fahrplan. Weitere Informationen zu „Gunstraum Villach - Drau findet Stadt“ unter www.gunstraum.at und zu FlixBus unter www.flixbus.de

Tickets und Verlosung

Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost einen Kurz-Trip vom 26. bis 27. August für zwei Personen mit Übernachtung inklusive Frühstück im Doppelzimmer im Hotel Mosser. Die Anreise mit FlixBus ist inbegriffen. Gewinner erhalten freien Zutritt zur Drau am Hauptveranstaltungsabend. Rufen Sie nach Erscheinen der DACHAUER RUNDSCHAU bis Mittwoch, 17. August, 15 Uhr, unter der Hotline-Nummer 0137/8370021 gegen eine einmalige Gebühr von 50 Cent (ohne weitere Nebenkosten) an und geben Sie Ihren Namen und Telefonnummer (Handy) unter dem Stichwort „Villach“ an. Ein Zufallsgenerator übernimmt alles Weitere. Wir benachrichtigen Sie im Gewinnfall telefonisch.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Autofahrer übersieht Vespa-Fahrerin in Dachau
Autofahrer übersieht Vespa-Fahrerin in Dachau
Die Hebammen-Koordinierungsstelle bietet im Landkreis Dachau offene Sprechstunden an
Die Hebammen-Koordinierungsstelle bietet im Landkreis Dachau offene Sprechstunden an
Honig von Dachauer Schlossbienen
Honig von Dachauer Schlossbienen
Im Ambiente des Innenhofs der Evangelischen Segenskirche wird am 2. August eine Abendserenade mit klassischer Musik für Sommerlaune sorgen
Im Ambiente des Innenhofs der Evangelischen Segenskirche wird am 2. August eine Abendserenade mit klassischer Musik für Sommerlaune sorgen

Kommentare