1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Wanderausstellung „Fit for Fair – Sport tritt Fairen Handel“ in Dachau

Erstellt:

Kommentare

Eröffnung der Wanderausstellung „Fit for Fair – Sport tritt Fairen Handel“
Eröffnung der Wanderausstellung „Fit for Fair – Sport tritt Fairen Handel“ © pri

Die Auseinandersetzung mit Menschenrechten und der Gerechtigkeit beginnt schon vor dem sportlichen Spiel, nämlich bei der Produktion des Sportequipments. Mit diesem Thema befasst sich eine Ausstellung, die das Entwicklungspolitische Informationszentrum in Göttingen zur Verfügung stellt. 

Diese Wanderausstellung erreichte nun auch Dachau. Mit zahlreichen Vertretern aus Politi und Sport sowie interessierten Bürgern wurde im Foyer der Sparkassen-Hauptstelle die Ausstellung „Fit for Fair – Sport tritt Fairen Handel“ eröffnet. In ihren Eröffnungsreden prangerten sowohl der Vorstand der Sparkasse Dachau, Thomas Schmid, als auch Oberbürgermeister Florian Hartmann diese menschenunwürdigen Bedingungen deutlich an. Vier Themenmodule regen zu Gedanken des Fair Play an und erlauben einen kritischen Blick auf Missstände der Lebens- und Arbeitsbedingungen bei der Herstellung der Sportartikel und auch beim Sportstättenbau. Mitmachmodule laden zur aktiven Beteiligung und zum Formulieren von eigenen Stellungnahmen ein. Im Anschluss an die Eröffnung konnte Oberbürgermeister Hartmann als ganz aktuelle Meldung bekannt geben, dass Dachau die Kriterien einer Fair Trade Town erreicht hat und sich auf eine Auszeichnungsfeier vorbereiten kann. Oberbürgermeister betonte, dass dieser Erfolg vor allem der Steuerungsgruppe Fair Trade Town um Brigitte Hinterscheid zu verdanken ist. Die Ausstellung ist bis einschließlich Montag, 9. Mai, zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen. Die Veranstaltung eignet sich besonders zum Besuch für Schulklassen und Jugendgruppen, um sich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. Wer sich noch umfassender informieren möchte, findet unter www. epiz-goettingen.de noch mehr Informationen.

Auch interessant

Kommentare