Die Zahl der positiv getesteten Personen im Landkreis steigt weiter.

Weitere drei Landkreisbürger aus Dachau sind am Corona-Virus gestorben

+
Seit Mitte der Woche sind es über 700 Corona-Fälle im Landkreis Dachau

Dachau - Seit Mitte der Woche sind es über 700 Corona-Fälle

Am Mittwoch, 15. April, wurden weitere 25 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, insgesamt sind es damit 722 Corona-Fälle im Landkreis. Davon hatten bis Dienstag, 14. April, bereits 467 Personen die Infektion überstanden. Seit Anfang der Woche sind drei, positiv auf das Coronavirus getestete Personen im Alter von 60, 61 sowie 75 Jahren verstorben.

Die aktuellen Zahlen und Entwicklungen werden täglich auf der Homepage der DACHAUER RUNDSCHAU veröffentlicht.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Die jungen Neumitglieder der KVD stellen erstmals in der Galerie aus
Die jungen Neumitglieder der KVD stellen erstmals in der Galerie aus
Beginn einer neuen SPD-Ära
Beginn einer neuen SPD-Ära
Geschichtsreise mit Briefmarken
Geschichtsreise mit Briefmarken

Kommentare