Windkraftanlage bei Pellheim

Ziegelei bekommt Windrad

+
Das Windrad bei Pellheim soll mit Rotorblätter 207,46 Meter hoch werden, ähnlich wie die Anlage in Etzenhausen.

Dachau - Das Dachauer Landratsamt gibt das Ja-Wort: Die Windkraftanlage bei Pellheim darf gebaut werden, aber nicht ohne Auflagen.

Das Landratsamt Dachau hat nun nach einem mehrmonatigen Verfahren die Windkraftanlage (WKA) bei Pellheim als Nebenanlage der Firma Hörl und Hartmann Ziegeltechnik genehmigt - jedoch nicht ohne Einschränkungen.

Die Firma muss zum Schutz der Anwohner und der Tierwelt Betriebs- und Ruhezeiten einhalten sowie artenschutzrechtliche Beobachtungen und Protokolle im längeren Zeitraum durchführen. Letzteres betreffe vor allem Fledermäuse.

Rotmilan brütet nicht in der Nähe

Im Laufe des Verfahrens wurden 22 Fachbehörden und –stellen beteiligt. Insbesondere die Einwände der Bürger zu den geringen Abständen des Windrades zu den Häusern sowie Bedenken bezüglich des geschützten Rotmilan, einschließlich eines Gegengutachtens, wurden geprüft. Die Frage, ob ein geschützter Rotmilan im Bereich der WKA brüten würde und somit eine artenschutzrechtlichen Nachkartierung erforderlich wäre, konnte durch eine genetische Untersuchung von Schalenresten geklärt werden. Diese hat ergeben, dass der Horst von einem Mäusebussard und nicht von einem Rotmilan besetzt war.

Windrad nur Nebenanlage - 10H-Regel gilt nicht

Im Gesetzgebungsverfahren hatte das Landratsamt Dachau darauf hingewiesen, dass Nebenanlagen von der 10H-Regelung nicht betroffen sind. Das Windrad bei Pellheim wäre so eine Anlage. Grund: Da mit der WKA Strom produziert wird, der hauptsächlich für den Betriebszweck - die Herstellung von Ziegeln - benötigt wird. Hauptanlagen dagegen speißen den Großteil des Stromes ins Stromnetz ein. So muss das Ziegelei-Windrad keinen Mindestabstand von der zehnfachen Gesamthöhe zur nächsten Wohnbebauung einhalten.

Der Genehmigungsbescheid des Landratsamtes wird nun der Ziegelei sowie den Bürgern, welche im Laufe des Verfahrens Einwände beim Landratsamt Dachau gemacht haben, zugestellt sowie öffentlich bekannt gegeben.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Lebensretter aus dem Landkreis Dachau im TV
Lebensretter aus dem Landkreis Dachau im TV
Lebensmittel-Lagerverkauf für Privathaushalte in Bergkirchen
Lebensmittel-Lagerverkauf für Privathaushalte in Bergkirchen

Kommentare