1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

10.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kleinbus und Audi kollidieren in Taufkirchen am 30.1.2017. Eine leicht verletzte Person
© dpa

Kleinbus und Audi kollidieren. Eine leicht verletzte Person

Taufkirchen - Zu einem Auffahrunfall mit einem Sachschaden von rund 10.000 Euro kam es am Montagmorgen, 30. Januar, gegen 6.30 Uhr in Taufkirchen (Vils). Eine 33-jährige Frau aus Rottenburg fuhr auf der Veldener Straße in Richtung Velden. Als sie mit ihrem Audi A6 auf einen Parkplatz abbiegen wollte, wurde sie, laut Angaben der Polizei Dorfen, von dem hinter ihr fahrenden Kleinbusfahrer übersehen und es kam zu einem Auffahrunfall. Die Pkw-Lenkerin wurde dabei leicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare