Verkehrsmeldung

B 15 in Dorfen ab 2. November für voraussichtlich weitere fünf Tage abschnittsweise gesperrt

Straßensperre
+
Symbolbild

Der überörtliche Verkehr wird wie in den vergangenen zwei Wochen während der Kanalsanierung in Dorfen weiträumig umgeleitet

Am kommenden Montag, 2. November, wird die B 15 in Dorfen nochmals bis voraussichtlich Freitag den 6. November abschnittsweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zunächst erneuert das Staatliche Bauamt am 2. und 3. November die Deckschicht der Bundesstraße an der Steigungsstrecke südlich des Bahnübergangs bei Oberhausmehring. Anschließend rücken am 4., 5. und 6. November die Gehölzpfleger der Stadt Dorfen an und fällen einige Bäume im Bereich des Kellerbergs, um die Verkehrssicherheit aufrecht zu erhalten.

Das Staatliche Bauamt und die Stadt haben die Arbeiten bewusst in die Herbstferien gelegt, weil in dieser Zeit keine Schulbusse fahren und sich die Maßnahmen damit auch nicht auf den Schulweg auswirken. Der überörtliche Verkehr wird wie in den vergangenen zwei Wochen während der Kanalsanierung in Dorfen weiträumig umgeleitet. Die innerörtlichen Umleitungen werden so angepasst, dass die Zufahrt der Anlieger zu ihren Anwesen größtenteils sichergestellt werden kann. - stbafs

Auch interessant:

Kommentare