Radlerin bei Aufprall leicht verletzt

18-jährige Radfahrerin übersieht 65-jährige Autofahrerin bei Hilpolding

18-jährige Radfahrerin übersieht 65-jährige Autofahrerin bei Hilpolding
+
Symbolbild

Taufkirchen - Am Mittwoch, 15.04.2020, gegen 10:45 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fahrradfahrerin und einer Pkw-Fahrerin. Die 18-jährige Fahrradfahrerin fuhr auf dem Vilstalradweg von Moosen/Vils kommend in Richtung Taufkirchen/Vils. An der Einmündung nach Hilpolding übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 65-jährige Autofahrerin aus dem Gemeindegebiet Taufkirchen/Vils, die mit ihrem Pkw von Hilpolding kommend nach rechts in die Kellerstraße einbiegen wollte und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrradfahrerin leicht und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Erding verbracht. Die Fahrradfahrerin trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm. Der durch den Unfall entstandene Gesamtschaden beträgt rund. 1750 Euro.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare