Kripo Erding sucht Augenzeugen

29-Jähriger wird in Dorfen Opfer eines Raubüberfalls

29-Jähriger wird in Dorfen Opfer eines Raubüberfalls
+
PantherMedia 1100581

Dorfen - Ein bislang unbekannter Täter überfiel heute Früh einen jungen Mann in Dorfen. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.

Gegen 6.05 Uhr wollte der 29-Jährige einen Zigarettenautomaten am Sportplatz in der Ludwig-Thoma-Straße auffüllen, als er unvermittelt von einer mit einer Kapuzenjacke bekleideten Person angegangen und ins Gesicht geschlagen wurde. Das Opfer verteidigte sich mit einem mitgeführten Tierabwehrspray, woraufhin der Angereifer flüchtete.

Der junge Mann wurde durch den Schlag und das Tierabwehrspray leicht verletzt und in einem Krankenhaus medizinisch versorgt. Der Täter machte keine Beute.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zu diesem Raubdelikt aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Erding unter Tel. (0 81 22) 968-0 zu melden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Franz Hofstetter  zum Altbürgermeister von Taufkirchen ernannt
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Neues Zuhause für die Dorfener Steinschlange
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding
Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding

Kommentare