Gewinner der Weihnachtstombola

3000-Euro-Sparbrief als 1. Preis

+
Glücksfee Lena Widl (vorne) zog die zehn Gewinner der Rotary-Weihnachtstombola.

Glücksfee Lena Widl zieht die Gewinner der Weihnachtstombola des Dorfener Rotary-Clubs.

Dorfen – Der Rotary Club Dorfen hat die Gewinner der Weihnachtstombola gezogen. Glücksfee war Lena Widl.Mit dem Erlös der Tombola werde Rotary-Clubs vor allem wieder lokale Sozialeinrichtungen unterstützten, sagte Rotary-Präsident Willy Neupärtl. Er bedankte sich bei allen Sponsoren und Helfern, die den Erfolg der Tombola erst möglich machten. Bürgermeister Heinz Grundner bedankte sich beim Rotary-Club Dorfen für sein soziales Engagement in Dorfen zugunsten lokaler Einrichtungen und in Not geratener Menschen.Der Tombola-Organisator Jürgen Holz leitete die Ziehung der Gewinne. Der erste Preis, ein Sparkassenbrief über 3000 Euro, wurde vor Ort nicht abgeholt. Die Gewinner können ihre Preise aber im Dorfener Reisebüro Kuliga unter Tel. (0 80 81) 13 93 am Unteren Markt bis 4. Januar, abholen. Preise die nicht abgeholt werden verfallen zu Gunsten des Auslosungszwecks. „Keinesfalls sollte man die Lose wegwerfen“, betonte Holz. Wenn sich der Gewinner des ersten Preises nicht meldet, wird nur dieser bei einer Nachziehung am Samstag, 4. Januar, um 16 Uhr erneut gezogen.Gewonnen haben die Losnummern: 1. Preis 3000 Euro-Sparkassenbrief (Losnummer 1660), 2. Preis Loewe Sound System (3899), 3. Preis Snowboard (3306), 4. Preis Sparkassenbrief (1190), 5. Preis Sparkassenbrief (2527), 6. Preis Messerset (3570), 7. Preis Reisegutschein (3009), 8. Preis Reisegutschein (1283), 9. Preis Flachbildschirm (2918) und 10. Preis Flachbildschirm (1364).    cif

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewässerverunreinigung in der Isen bei Oberdorfen
Gewässerverunreinigung in der Isen bei Oberdorfen
Wohnwerk - bezahlbarer Wohnraum  für einkommensschwache Mieter in …
Wohnwerk - bezahlbarer Wohnraum  für einkommensschwache Mieter in Dorfen
Fotokünstler Claus Langheinrich präsentiert italienische Landschaften …
Fotokünstler Claus Langheinrich präsentiert italienische Landschaften in der VR-Bank in Isen

Kommentare