Corona-Ticker

31 neue Covid-19-Fälle im Landkreis Erding

Landkreiskarte von Erding mit den Covid-19-Fällen der einzelnen Gemeinden
+
Die Verteilung der Covid-19-Fälle im Landkreis Erding seit Beginn der Testungen

Asylunterkünfte in Dorfen und Eitting in Quarantäne gestellt. Besuchsverbot im Krankenhaus Erding. nur eine Persond zur Geburts- und Sterbebegleitung zugelassen

Erding - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit gestern 31 neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 2.016 auf 2.047. Die neuen Fälle stammen aus folgenden Städten, Märkten und Gemeinden:

Dorfen 3, Erding 16, Forstern 2, Isen 1, Moosinning 2, Neuching 2 und Taufkirchen 4

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 208,0 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt um 25 auf 1.503 Personen. Damit gelten derzeit 528 Personen als infiziert (Vortag: 522). Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit 15 Covid-19-Patienten behandelt, sieben davon auf der Intensivstation (davon werden vier beatmet). Am Testzentrum in Erding wurden gestern 329 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 18.751 Tests durchgeführt.

Ein positiver Corona-Fall in einer Asylunterkunft in Dorfen sowie ein positiver Corona-Fall in einer Asylunterkunft in Eitting haben dazu geführt, dass das die Unterkünfte vom Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt worden sind.

Aufgrund der sich verschärfenden Lage im Krankenhaus hat das Klinikum Landkreis Erding führt nun wieder ein Besuchsverbot eingeführt, ausgenommen sind, wie auch im Frühjahr, eine Person zur Geburtsbegleitung sowie die Begleitung sterbender Patienten. Weiterhin wird das Klinikum Landkreis Erding ab kommender Woche die Behandlung elektiver, also planbarer Fälle, weiter minimieren, um so Kapazitäten auf der Intensivstation freizuhalten.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Eröffnung eines Corona-Testzentrums am Volksfestplatz Mühldorf
Eröffnung eines Corona-Testzentrums am Volksfestplatz Mühldorf
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich

Kommentare