Abenteuerliche Fahrt

36-jähriger Autofahrer prallt gegen Scheune in Vocking

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von rund 18.000 Euro an Scheuen, Maschinen und Auto

Dorfen/Vocking - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstag, 7. Mai, gegen 5.30 Uhr auf der St2086, bei der Ortschaft Vocking. Ein Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem Pkw in Richtung Dorfen, als er laut Angaben der Polizei Dorfen "allein beteilig"t nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der 36-Jährige fuhr auf das Grundstück eines angerenzenden Anwesens und dort durch das Tor einer Scheune. Erst als er mit seinem Fahrzeug gegen eine, in der Scheune abgestellte Maschine prallte, kam das Fahrzeug zum Stehen. Der Schaden an dem Gebäude und der Maschine wird auf etwa 10.000 Euro beziffert. An dem Fahrzeug, das zum Unfallzeitpunkt rund 8.000 Euro wert war, entstand ein Totalschaden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
21. Lengdorfer Jugendfußball Hallentage
21. Lengdorfer Jugendfußball Hallentage

Kommentare