Corona-Ticker

50 neue Covid-19-Fälle im Landkreis Erding

Karte mit den Gemeinde des Landkreises Erding und der Stadt mit den jeweiligen Zahlen der bisher an Covid-19-infizierten Personen
+
Die Zahl der insgesamt bisher an Covid-19-infizierten Personen aufgeteilt auf die Gemeinden des Landkreises

Es ist ein Auf und Ab der Fallzahlen im Landkreis Erding. Derzeit sind es 483 infizierte Personen. 13 Menschen sind an dem Virus verstorben, 19 sind auf Intensivstation, vier davon werden beatmet

Erding - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit gestern 50 neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 1.661 auf 1.711. Die neuen Fälle stammen aus folgenden Städten, Märkten und Gemeinden:

Dorfen 9

Erding 14

Finsing 4

Isen 4

Langenpreising 1

Neuching 2

Oberding 3

Pastetten 1

St. Wolfgang 4

Steinkirchen 1

Taufkirchen 5

Walpertskirchen 1

Wartenberg 1

Vergleichszahlen zum Vortag: 11. November 2020

FallzahlenFallzahlen Inzidenzwert
Deutschland727.553138,9
Bayern145.074181,9\t
Landkreis Erding1.661216,7

In den vergangenenseien7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 219,6 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt um 13 auf 1.215 Personen. Damit gelten derzeit 483 Personen als infiziert (gestern: 447). Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit 19 Covid-19-Patienten behandelt, vier davon auf der Intensivstation (alle beatmet). Bedauerlicherweise ist ein weiterer Todesfall aus dem Landkreis Erding zu vermelden, die Zahl der an Covid-19 Verstorbenen steigt damit auf 13 Personen. Am Testzentrum des Landkreises Erding wurden gestern 251 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 16.470 Tests durchgeführt.

Aufgrund eines Covid-19-Falls an der Herzog Tassilo Realschule Erding wurde für insgesamt 32 SchülerInnen sowie 1 Lehrkraft durch das Gesundheitsamt Quarantäne angeordnet; 3 weitere Lehrkräfte, die außerhalb des Landkreises wohnen, wurden an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet. In zwei Asylunterkünften, eine in Taufkirchen, eine in Wartenberg, ist je ein Covid-19-Fall aufgetreten. Am morgigen Freitag erfolgt in beiden Unterkünften eine Reihentestung.

Auch interessant:

Meistgelesen

„Sternstunden“ in St. Peter in Velden
„Sternstunden“ in St. Peter in Velden
Neue Kirchdorfer Kindergartenleiterin
Neue Kirchdorfer Kindergartenleiterin
Der „Geschichtsboden“ in Vatersdorf bekommt Unterstützung
Der „Geschichtsboden“ in Vatersdorf bekommt Unterstützung
Bayerische Volksmusik aus Schwindkirchen: Familie Ernst kommt nach …
Bayerische Volksmusik aus Schwindkirchen: Familie Ernst kommt nach Taufkirchen

Kommentare