Verkehrsunfallflucht

76-Jährige übersah 70-jährige 

Autofahrerin erfasste Fußgängerin und verletzte sie. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.

Dorfen -Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 28. Dezember, gegen 17.20 Uhr in Dorfen an der Kreuzung B15, Ecke Buchbacher Straße, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 76 -jährige Dorfenerin bog mit ihrem Pkw von der Buchbacher Straße kommend nach links in die B15 ein. Dabei übersah sie laut Angaben der Polizei eine 70-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Dorfen, die zeitgleich die B15 überquerte. Die Ampel zeigte für die Fußgängerin grün. Der Pkw erfasste die 70-Jährige frontal, wodurch diese verletzt wurde. Ein Rettungswagen transportierte die Geschädigte zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus Erding. Am Pkw entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wer will Fundkater Pauli aufnehmen?
Wer will Fundkater Pauli aufnehmen?
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen

Kommentare