Ehrung

Absolventen, Sportler und engagierte Bürger aus Buchbach erhalten Auszeichnung

1 von 3
Die erfolgreichen Absolventen mit Bürgermeister Thomas ­Einwang (r.).
2 von 3
Die geehrten Sportler haben herausragende Leistungen erbracht.
3 von 3
Manfred Graf (10 Jahre stellvertretender Vorstand und 10 Jahre Vorstand des Bienenzuchtvereins Ranoldsberg), Eduard Reindl (35 Jahre Kanonier), Susanne Gossert (15 Jahre für die Bücherei St. Jakob tätig) und Walter Bucksch (20 Jahre für die Bücherei St. Jakob tätig) (v.l.).

Fleiß, Ausdauer und Ehrgeiz lohnen sich.

Buchbach – Seit 1980 werden in Buchbach die besten Schüler, Studenten und Ausbildungsabsolventen und seit 1992 auch die erfolgreichsten Sportler und ehrenamtlich tätigen Mitbürger geehrt.

Ziel war und ist es, deren Leistungen sowohl persönlich wie auch öffentlich zu würdigen und entsprechend anzuerkennen. Ob in der Schule, Studium, beim Sport oder als ehrenamtlich tätige Mitbürger, der Einsatz lohnt sich für sich und die Gesellschaft. 

Bürgermeister Thomas Einwang hat im Gasthaus Willis-Sengmüller in Ranoldsberg, Schüler, Studenten und Azubis ausgezeichnet, die mit einem Notendurchschnitt von mindestens 1,99 abgeschlossen haben.

Ebenso zeichnete er Sportler mit herausragenden Leistungen und Erfolgen im vergangenen Jahr sowie Bürger aus, die sich über viele Jahre hinweg ehrenamtlich für Vereine und Institutionen in der Marktgemeinde Buchbach eingesetzt haben.

Der Abschluss einer schulischen oder beruflichen Ausbildung ist für jeden ein großer Meilenstein, so Bürgermeister Thomas Einwang. Er ist die Grundlage für die weitere persönliche Entwicklung, sei es, weil man in einen Beruf einsteigen, eine weiterführende Schule besuchen will, ein Studium beginnt, oder sich auf dem Weg seiner Karriereleiter befindet.

Für diese Abschlüsse sind entsprechende Leistungen erforderlich, wofür hohe Anforderungen an die Lern- und Leistungsbereitschaft gestellt werden, oft auch unter dem Verzicht auf Freizeitaktivitäten. 

Die Marktgemeinde Buchbach ist nicht nur beim Sport und den Ehrenämtern, sondern vor allem auch bei der Bildung bestens aufgestellt, denn einer stattlichen Anzahl von insgesamt 18 auszuzeichnenden Schülern, Studenten und Ausbildungsabsolventen, konnte Bürgermeister Einwang eine Urkunde mit Geldgeschenk, Gemeindemedaille, sowie ein Buch für ihre hervorragenden Leistungen überreichen. 

Sie haben, so Bürgermeister Einwang, damit einen wesentlichen Grundstock für ihre berufliche Weiterentwicklung und Karriere, sowie ihr weiteres Leben gelegt, für das er ihnen ganz besonders gratulierte und weiterhin viel Erfolg wünschte. fr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
Glücksbringer & Co aus Isen
Glücksbringer & Co aus Isen
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils

Kommentare