Junge wurde ins Krankenhaus gefahren

Achtjähriger Taufkirchen rennt auf Fahrbahn - Frau kann nicht mehr bremsen

Achtjähriger Taufkirchen rennt auf Fahrbahn - Frau kann nicht mehr bremsen
+
Symbolbild

Taufkirchen - Schreck lass nach. Am 16. Juni, gegen 14.04 Uhr rannte ein 8-jähriger Junge in Taufkirchen auf dem Nachhauseweg ohne zu schauen auf die Fahrbahn der Landshuter Straße auf Höhe Pfarrweg, so dass eine nur noch wenige Meter entfernte und mit geringer Geschwindigkeit in Richtung Dorfen fahrende 31-jährige Frau nicht mehr bremsen konnte.

 Durch den Unfall erlitt der Junge eine Kopfplatzwunde und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Vermisstensuche in Isen - 28-Jähriger missbraucht Notruf
Vermisstensuche in Isen - 28-Jähriger missbraucht Notruf
Action und Spannung auf der Rennwiese in Velden
Action und Spannung auf der Rennwiese in Velden
Auszubildenden-Ausflug der Filmtheaterbetriebe Fläxl Vilsbiburg zum BR
Auszubildenden-Ausflug der Filmtheaterbetriebe Fläxl Vilsbiburg zum BR
Tag der Offenen Tür am 10. August
Tag der Offenen Tür am 10. August

Kommentare