Veranstaltungen im Landkreis

Adlberger im Taufkirchener Zentrum und Nacht Event mit Live Musik und Straßenfestival

+
Die Band Cover.feeke.com hat bereits im Vorjahr die Besucher der Adlberger Nacht begeistert.

Taufkirchen – Immer ein Wochenende vor Pfingsten werden die beiden, vielbefahrenen Bundesstraßen in der Ortsmitte von Taufkirchen für den Verkehr gesperrt. Dann verwandelt sich das Zentrum wieder zu einer Flanier- und Vergnügungsmeile, gesäumt von Verkaufsständen. So auch am Samstag, 1. Juni, und Sonntag, 2. Juni, wenn ab 8 Uhr wieder Adlberger Markt ist. Viel Programm gibt es beim ältesten Taufkirchener Erlebnis- und Warenmarkt, der 1689 die Menschen scharenweise anlockt. 

Christine Aulechner organisiert die Veranstaltung im Auftrag der Gemeinde. Sie ist immer bemüht, neue Fieranten zum Mitmachen zu begeistern. Heuer gibt es neben dem Bewährten wie Socken, Hüten, Klamotten, Cremes oder Spielsachen beispielsweise Olivenholzprodukte, Geschenke aus Handtüchern oder handgenähte Kleidung für Kleinkinder. Wichtig ist Aulechner auch, dass es an beiden Tage frisches Obst und Gemüse gibt. Insgesamt wird es an die 80 Verkaufstände geben. Damit sich in der Fußgängerzone was rührt, hat sie an beiden Tagen ordentlich Programm dazu gepackt, dass sich an der Landshuter Straße zwischen Marktplatz und Hierlhof sowie der Bräuhausstraße abspielt.

Ein Bummel durch den Adlberger Markt hat seit über drei Jahrhunderte Tradition.

Los geht es am Samstag ab 14 Uhr mit dem Circus Imago, der von der Zirkus AG der Montessori-Schule in Aufkirchen kommt. Die jungen Artisten bauen ein Lufttrapez auf und zeigen in zwei Showblöcken Akrobatik mit 15 Kindern, bei schönem Wetter am Rathausplatz, bei schlechtem im Sparkassen-Foyer. Auch mit ihren Stelzengehern werden die Kinder zwischendurch die Besucher erfreuen. „Mir liegt es am Herzen, dass die Familien kommen, sich bestens unterhalten und aufhalten können“, betont Aulechner. Um 17 Uhr treten dann die Bauchtanzgruppen von Kati Yilmaz, Oriental Temptation aus Freising, und Nugoum el Leyl, die Sterne der Nacht aus Taufkirchen auf.

Adlberger Nacht

Bei der beliebten Adlberger Nacht, einem großen Straßenfest mit Livemusik, ist heuer wieder alles unterwegs. Bei schönem Wetter kommen alle Jahre auch sehr viele Besucher aus dem ganzen Umkreis. Kein Wunder, denn es treten alle Jahre Live-Musiker unter freiem Himmel auf und, dass bei freiem Einritt. Heuer sind sogar fünf Bands, die am Samstag, 1. Juni, ab 19 Uhr an unterschiedlichen Locations für gute Stimmung sorgen. 

Open-Air-Konzerte gibt es am: Rathausplatz mit Cover.feeke.com, im Biergarten mit d’Piloten, vor der Metzgerei Liebl mit Perfekt Fellows und im Hierlhof mit dem Duo for you. Erstmals dabei sind auch East Funk Attack, sie spielen drinnen im Wasserschloss. Das Repertoire reicht von Rock, Pop bis hin zu Funk und Schlager. Es dürfte also für jedermann etwas dabei sein und es darf gerne getanzt und von einer Location zur anderen gewandert werden. Überall ist Biergartenbetrieb, wo man sich gemütlich mit Freunden treffen, unterhalten und genießen kann. Denn die örtlichen Lokale verwöhnen die Gäste mit ihren Spezialitäten und an Imbissbuden wird internationale Küche angeboten. 

Am Sonntag lädt der TSV Taufkirchen zur Teilnahme beim Abschlusslauf „LAUFgeht’s ein. Um 9 Uhr können am TSV-Parkplatz geübte Läufer, aber auch jede Privatperson an den Start gehen und je nach Kondition bis zu vier Runden mit jeweils 2,5 Kilometer mitlaufen. Ab 11 Uhr ist wieder das Standkonzert der Himolla-Blaskapelle am Rathausplatz, ab 12 Uhr spielt die Holzland-Blaskapelle im Biergarten der Brauerei in der Bräuhausgasse. Ab 14 bis 17 Uhr kommt wieder Zauberclown Manuela. Sie begeistert nicht nur die Kinder mit zwei Zaubershows mit Luftballon-Modellage auf der Bühne am Rathausplatz bei schönem Wetter, sonst im Sparkassen-Foyer. Auch das Kinderkarussell ist dort wieder aufgebaut. Ebenfalls ab 14 sorgt die Trommlergruppe Elikia vor der Metzgerei Liebl und um 15 Uhr am Rathausplatz für Stimmung. Die Bewirtung an beiden Tagen übernehmen einheimische Wirte und Metzger. Ab 13 Uhr ist auch verkaufsoffener Sonntag. Ausgewiesene Parkplätze gibt es von allen Himmelsrichtungen kommend genügend in der Ortsmitte.  - til

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Uneinsichtiger Betrüger aus Landkreis Mühldorf legt "falsche Fährte"
Uneinsichtiger Betrüger aus Landkreis Mühldorf legt "falsche Fährte"
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
Die Moosener Grundschule und die Gemeinde Taufkirchen machen mit bei der nachhaltigen Aktion des Kultusministeriums
Die Moosener Grundschule und die Gemeinde Taufkirchen machen mit bei der nachhaltigen Aktion des Kultusministeriums
Theatergruppe des Trachtenvereins Reichertsheim mit neuer Inszenierung
Theatergruppe des Trachtenvereins Reichertsheim mit neuer Inszenierung

Kommentare