Covid-19

Aktueller Sachstand zum Corona-Virus im Landkreis Erding

+
Symbolbild

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding laut Sachstand vom 30. Juni sind seit gestern zwei neue Fälle hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 639 auf 641.

Die neuen Fälle stammen aus folgenden Gemeinden:

- Dorfen 1 - Erding 1

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 6 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen bleibt bei 609 Personen. Damit gelten derzeit 19 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit keine Covid-19-Patienten behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 61 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 5.949 Tests durchgeführt.  - LRA Erding

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Der Landkreis Mühldorf  zieht nach drei Monaten und 14.000 Arbeitsstunden Bilanz
Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Corona-Virus-Sachstand im Landkreis Erding
Beliebtes Taufkirchener Volksfestbier in Flaschen
Beliebtes Taufkirchener Volksfestbier in Flaschen
Marktlauf 2020 des TSV Velden erstmals auch als Web-Run
Marktlauf 2020 des TSV Velden erstmals auch als Web-Run

Kommentare