Polizeimeldung

Ampel in Taufkirchen beschädigt

+

Die Fahrerin kam wegen eisglatter Fahrbahn  an der Ampel nicht zum Stehen und fuhr gegen die Lichtzeichenanlage.

Taufkirchen/Vils - Eine 42-jährige Münchnerin ist am Samstag, 5. Januar, in den Morgenstunden mit ihrem Pkw die Erdinger Straße in Richtung Marktplatz gefahren. 

Laut Angaben der Polizei bremste die Fahrerin zwar, als die Lichtzeichenanlage auf Rot umschaltete, kam jedoch auf Grund der Schneeglätte ins Rutschen und fuhr gegen die Lichtzeichenanlage. 

Am Pkw entstand Totalschaden. Die Lichtzeichenanlage wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass sie demontiert werden musste.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Sieg der Dorfener TGM Mädchen beim Münchener Pokal
Sieg der Dorfener TGM Mädchen beim Münchener Pokal
Bekifft in Dorfen unterwegs
Bekifft in Dorfen unterwegs
Großeinsatz am Dorffest in Sankt Wolfgang
Großeinsatz am Dorffest in Sankt Wolfgang
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt
Hakenkreuz in Motorhaube von Pkw eingeritzt

Kommentare