Aufbau

Aufbau für den Christkindlmarkt Dorfen

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Da rührt sich was: Der Aufbau für den Christkindlmarkt Dorfen ist in vollem Gange

Dorfen - Hier rührt sich was am Unteren Markt in Dorfen: Der Aufbau für den Christkindlmarkt am kommenden Wochenende ist fast abgeschlossen.

Dann kann in gemeinsamer Runde bei fruchtigem Glühwein und Punsch und selbstgebackenen Platzerln die Vorweihnachtszeit genossen werden. Das bunte Treiben am Unteren Markt findet jeweils von Freitag bis Sonntag statt (7. bis 9. und 14. bis 16. Dezember). Freitag geht‘s von 17–20.30 Uhr, Samstag 15–20.30 Uhr und am Sonntag von 14–20.30 Uhr.

Gerade noch wurde die Elektronik an den Ständen erneuert. Ab sofort können die Schalttafeln für die Buden das Jahr über separat gelagert werden, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen. Und für die Fassade der Buden wurde einheitlich eine waldgrüne Abdeckung gewählt. "Es ist schon immer ein ganz schöner Aufwand", so Förderkreismitglied und ehemaliger zweiter Bürgermeister Gisbert Becker, "aber es lohnt sich". 

Besonders schön sind natürlich wieder die Fassaden der vielen Marktstände, die kleine Miniaturen der Innenstadt sind. Eine kleine Stadt in der Stadt also. Natürlich gibt es für die ganz Kleinen auch wieder eine Zugfahrt durch das "kleine Dorfen". ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Betrunken am Steuer: Fahrer rammt mehrere parkende Pkws in Schröding bei Kirchberg
Betrunken am Steuer: Fahrer rammt mehrere parkende Pkws in Schröding bei Kirchberg
Ana Schuster ist wieder zuhause
Ana Schuster ist wieder zuhause
Advent im Kloster Ramsau
Advent im Kloster Ramsau

Kommentare