Literatur für Jugendliche

Autorenbegegnung mit Sabine Ludwig am Gymnasium Dorfen

+
Autorin Sabine Ludwig war zu Gast am Dorfener Gymnasium.

Dorfen – www.schreckliche-muetter.de – auf dieser Web-Seite melden die drei Hauptfiguren aus Sabine Ludwigs Jugendbuch „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ ihre Mütter an, da sie es mit ihnen nicht einfach haben: Bruno möchte eigentlich gerne boxen, muss aber auf Wunsch der Mutter Klavier spielen, da sie einen großen Klaviervirtuosen in ihm vermutet. Sofia leidet darunter, dass ihr kleiner Bruder immer bevorzugt und in Schutz genommen wird, egal, wie schlimm er sich benommen hat. Und Emily hat eine völlig verplante Mutter, die permanent den Schlüssel verlegt, den Geldbeutel nicht mehr findet oder die Wäsche in der Waschmaschine vergisst. Doch als dann die eigenen Mütter plötzlich von heute auf morgen weg sind und durch „Tante-Annas“ ersetzt werden, die jeden Wunsch erfüllen, ist das Paradies nur von kurzer Dauer…

Mit viel Ausdruck und Enthusiasmus las Sabine Ludwig am Gymnasium Dorfen vor der 5. Jahrgangsstufe aus ihrem Bestseller „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ vor. Die hochaktuelle Thematik „künstliche Intelligenz“ wurde von der Autorin bereits vor zehn Jahren in diesem Buch verarbeitet – bevor Alexa und Siri Einzug in unser Leben hielten. Die Schüler verfolgten die Lesung mit Spannung und vielen Lachern, da es sowohl mit den schrecklichen als auch mit den künstlichen Müttern im Buch immer wieder zu komischen Situationen kommt. Im Anschluss an die Lesung konnten die Schüler Fragen stellen und erfuhren beispielsweise, dass Ludwig keinen Spaß am Aufschreiben ihrer Bücher hat: „Ich denke mir gerne Geschichte aus und lese sie gerne vor. Das dazwischen, das Aufschreiben, macht mir keinen Spaß.“ In ihrem neuesten Buch wird ein Pferd die Hauptrolle übernehmen, wobei Ludwig betont, dass es kein typisches Pferdebuch werde.  - Gymnasium Dorfen

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Leon Goretzka erobert Herzen der Bayernfans im Holzland
Leon Goretzka erobert Herzen der Bayernfans im Holzland
Kater Fritzi aus Armstorf wird vermisst
Kater Fritzi aus Armstorf wird vermisst
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
BRK-Vertreter gratulieren Dorfenerin Dorle Kastenmeier zum Doppeljubiläum
BRK-Vertreter gratulieren Dorfenerin Dorle Kastenmeier zum Doppeljubiläum

Kommentare