1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Bayernwerk betreibt Stromnetz

Erstellt:

Kommentare

null
Ursula Jekelius und Armin Irlbeck mit Bürgermeister Thomas Einwang bei der Vertragsunterueichnung. © Gemeinde

Stromkonzessionsvertrag für das Gebiet Ranoldsberg verlängert

Buchbach – Der Markt Buchbach hat im Januar die Konzession für den Stromnetzbetrieb für das Teilgebiet Ranoldsberg mit dem Bayernwerk verlängert. Die Bayernwerk AG war bei der durchgeführten Ausschreibung einziger Bewerber. Mit dem neuen Konzessionsvertrag räumt der Markt Buchbach dem regionalen Netzbetreiber Bayernwerk formal das Recht ein, für die nächsten 20 Jahre das Stromnetz in dem Gebiet Ranoldsberg zu betreiben. „Für uns ist das ein großer Vertrauensbeweis. Wir freuen uns sehr, dass wir für den Markt Buchbach auch künftig der Partner für den Betrieb des Stromnetzes in Ranoldsberg sind“, erklärten Ursula Jekelius und Armin Irlbeck vom Bayernwerk am Rande der Vertragsunterzeichnung im Rathaus in Buchbach. Der Betrieb eines Stromnetzes ist nach den Worten von Jekelius eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe. „Grundlage einer umfassenden Versorgungssicherheit sind eine kontinuierliche Wartung und Instandhaltung, der Einsatz innovativer Netztechnologie, ein moderner Netzbetrieb und die strukturelle Nähe zum Netz. Mit unseren Netzcenterstandorten können wir das in allen Regionen gewährleisten, insbesondere auch in Ranoldsberg“, so Jekelius.

Auch interessant

Kommentare