Betrunkener Autofahrer kommt in Grüntegernbach von der Straße ab

Der Führerschein ist erstmal weg. 15.000 Euro Sachschaden und ein Strafverfahren warten auf den jungen Autofahrer.

Dorfen - Ein alkoholisierter, 20 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Mühldorf, kam laut Angaben der Polizei Dorfen bei Grüntegernbach mit seinem Pkw zunächst von der Straße ab und touchierte dann drei Bäume. Aufgrund mehrerer Verdachtsmomente wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert im Straftatenbereich. Den Fahrer erwartet jetzt der Entzug der Fahrerlaubnis und ein Strafverfahren. Am PKW des Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
Hohe Orden für verdiente KG-Mitglieder in Dorfen
Hohe Orden für verdiente KG-Mitglieder in Dorfen

Kommentare