Polizeimeldung

Brand in Lagerhalle bei Freising 

+

Drei Personen wurden bei dem Brand leicht verletzt.

Thulbach/Freising - Durch ein Feuer in einer Lagerhalle wurden am Dienstag, 27. November, drei Personen durch Rauchgas leicht verletzt. Die mit etwa 70 Helfern angerückte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Laut Angaben der Polizei hatte gegen 6 Uhr ein Bewohner des Anwesens im Ortsteil Thulbach starke Rauchentwicklung aus der direkt an das Wohnhaus angebauten Scheune wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt.

Durch kurze Zeit später eintreffende Polizeibeamte wurden die drei Bewohner des Anwesens aus dem bereits verrauchten Wohnhaus evakuiert und durch den Rettungsdienst behandelt. Eine Person wurde wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach ersten Erkenntnissen entstand durch den Brand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zur bislang noch unklaren Brandursache übernommen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Verwaltung bezieht neues Rathaus in Dorfen
Verwaltung bezieht neues Rathaus in Dorfen
Lkw-Kontrollen in Dorfen
Lkw-Kontrollen in Dorfen
Theaterverein Hofstarring zeigt: Braut im Irrenhaus
Theaterverein Hofstarring zeigt: Braut im Irrenhaus
Bahnübergang in Obertaufkirchen gesperrt
Bahnübergang in Obertaufkirchen gesperrt

Kommentare