Kreativ in Zeiten von Corona

Brautmodenshooting in der Schlosserei des Dorfener Tonwerks

Foto-Shooting im Tonwerk
+
Foto-Shooting im Tonwerk

Die maßgefertigten Stücke wurden gekonnt in Szene gesetzt

Industrial trifft Schick – Im Dorfener Tonwerk können derzeit zwar keine Konzerte und Partys gefeiert werden. Aber das ehemalige Industriegelände wurde jetzt als ideales Setting für ein Fotoshooting entdeckt. Gemeinsam mit einem neunköpfigen Team trotzten die beiden Bräute der klirrenden Kälte und standen Modell für die neue Brautkollektion von Anna Storfinger, der Gründerin des Liebesreim-Ateliers.

In der besonderen Industrial-Location der Schlosserei des Dorfener Tonwerks wurden die maßgefertigten Stücke der neuen Kollektion von „Enns-Fotografie“ gekonnt in Szene gesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, darf sich freuen, denn das Tonwerk kann seit diesem Jahr auch als Hochzeitslocation gebucht werden. Das passende Brautkleid findest du ja vielleicht im Liebesreim-Showroom in Niederbergkirchen. Dort können alle Kleider aus der anprobiert und das perfekte Kleid für dich nach Maß gefertigt werden. Unter www.liebesreim-atelier.de ist das Backstage-Video zu sehen. - Anna Storfinger/Enns-Fotografie

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare