Ab 2. März bis Mitte April 2020 Vollsperrung

Brückensanierung Mehlmühle Dorfen

+
Dei geplante Umleitung während der Sanierung der Brücke bei der Mehlmühle

Dorfen - Für die Straße von Mehlmühle nach Hampersdorf wird im Bereich Mehlmühle vom 2. März auf die Dauer von circa vier bis sechs Wochen bis etwa Mitte April 2020 eine Vollsperrung angeordnet. 

Diese Vollsperrung ist erforderlich, da die Brücke nördlich des Ortsteiles Mehlmühle neu gebaut wird. Dies ist eine Vorwegmaßnahme für die Umleitung beim Neubau der B 15-Brücke in Dorfen. Die Straße in Mehlmühle ist Teil dieser Umleitung und muss auch den Busverkehr aufnehmen können. Derzeit ist die Brücke nördlich Mehlmühle nicht leistungsfähig genug, um diesen Busverkehr aufzunehmen. Zu-dem wäre in den nächsten Jahren diese Brücke, auch ohne die aktuelle Planung für eine Umleitungsstrecke, sanierungsbedürftig geworden. 

Umleitung Brückensanierung Mehlmühle 

Der betroffene Verkehr von Norden kommend wird in Hampersdorf über die Buchbacher Straße (St2086) - Jahnstraße(B15) - Bahnhofstraße - Kloster Moosen umgeleitet. Der Verkehr von Süden kommend genau umgekehrt, also Kloster Moosen - Bahnhofstraße - Jahn-straße (B15) – Buchbacher Straße (St2086) - Hampersdorf.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Virus erster Todesfall im Landkreis Erding 
Corona-Virus erster Todesfall im Landkreis Erding 
Schulprojekt – Kochen mit regionalen Produkten  – in Taufkirchen und Erding
Schulprojekt – Kochen mit regionalen Produkten  – in Taufkirchen und Erding
Zwei Todesfälle und vier neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Mühldorf
Zwei Todesfälle und vier neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Mühldorf
Kraftwerke Haag unterstützen lebenslanges Lernen
Kraftwerke Haag unterstützen lebenslanges Lernen

Kommentare