Fernseh-Tipp

Chef des Taufkirchener Urzeit-Museums im Bayerischen Fernsehen

+

Peter Kapustin jun., der Leiter des Taufkirchener Urzeitmuseums (Foto l.) war am Mittwoch, 10. Juni, in der BR-Sendung „Wir in Bayern“ zu sehen. Dabei plauderte der Fossiliensammler frei von der Leber weg mit Moderator Michael Sporer über seine Leidenschaft. Er erzählte, wie er zu seinen Fundstücken kommt, verriet allerdings nur, dass er am liebsten in einer Kiesgrube im Landkreis Freising auch schon mit seinem beiden Söhnen nach weiteren Fossilien gräbt. Hier hat er unter anderem im vergangenen Jahr ein Stück Unterkiefer von einem 15 Millionen Jahre alten Ur-Elefanten gefunden, der aufgrund seiner Zähne „Zitzenzahnelefant“ genannt wird. 

Auch kaufen und tauschen mit anderen Sammlern ist angesagt, um das Museum permanent mit neuen Exponaten zu bestücken. So habe er ein Teilskelett von einem Steppen-Elefanten getauscht und auch noch so manche „Leiche“ im Keller. Zu sehen in der BR-Mediathek.   - til

Auch interessant:

Meistgelesen

Die schnellsten Skifahrer von Dorfen
Die schnellsten Skifahrer von Dorfen
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. …
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. Oktober, statt
Ausbildung bei der Sparkasse Erding - Dorfen erfolgreich beendet
Ausbildung bei der Sparkasse Erding - Dorfen erfolgreich beendet

Kommentare