Veranstaltungstipp

Das Christkind kommt zum St. Wolfganger Christkindlmarkt 

+
Das Christkind 2018 Regina Daumoser aus Burdberg mit den zwei Engerl Rebecca Daumoser aus Hütter und Leonie Eder aus St. Wolfgang

St. Wolfgang – Zum dritten Advent wird es in der Gemeinde St. Wolfgang ganz besonders weihnachtlich, denn bereits zum 17. Mal findet am kommenden Wochenende der Christkindlmarkt mit 35 Marktständen in der Hofmark statt.

Programm 

Eröffnung ist am Samstag, 14. Dezember, um 15 Uhr durch das Christkind in Begleitung seiner Engel. Die musikalische Umrahmung erfolgt mit der Jugendkapelle des Musikvereins St. Wolfgang unter der Leitung von Markus Eberl. Um 17 Uhr hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt und wird 300 Päckchen an die „braven“ Kinder verteilen. Um 17.45 Uhr spielt das St. Wolfganger Schülerorchester Weihnachtslieder und ab 19.30 Uhr ist der Musikverein St. Wolfgang erneut mit weihnachtlichen Weisen für die passende Stimmung auf dem Christkindlmarkt verantwortlich.

Am Sonntag, 15. Dezember, findet um 15 Uhr das Altbayrische Adventsingen in der Pfarrkirche statt. Um 16.15 Uhr erscheint nochmals das Christkind mit seinen Engeln und um 17 Uhr sorgt „Just Voices“ – St. Wolfgangs junger Chor – für musikalische Unterhaltung. Der Auftritt des „Klausen und Bärbele Vereins Westallgäu“ aus Weiler/Allgäu schließt sich um 18 Uhr an. Um 19.30 Uhr unterhält der Musikverein St. Wolfgang die Besucher des Christkindlmarktes mit adventlichen Musikstücken. Und für die kleinen Besucher gibt es an beiden Tagen ein Kinderkarussell und Kutschenfahrten.  - and

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Die Landjugend Steinkirchen hat gewählt
Die Landjugend Steinkirchen hat gewählt
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Dorfen
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Dorfen
100 Jahre Kreisjagdverband Erding
100 Jahre Kreisjagdverband Erding

Kommentare