Leben in Zeiten der Pandemie

Corona-Lockerungen ab Montag?

Vier schöne Marktplätze hat Dorfens Innenstadt zu bieten mit vielfältiger Außengastronomie. Wie am Marienplatz werden überall die Gastgärten für den Start der Freiluftsaison vorbereitet.
+
Vier schöne Marktplätze hat Dorfens Innenstadt zu bieten mit vielfältiger Außengastronomie. Wie am Marienplatz werden überall die Gastgärten für den Start der Freiluftsaison vorbereitet.

Weitere Lockerungen auch bei den Grundschulen

Dorfen – Endlich wieder Hoffnung auf mehr Freizeitspaß: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder stellte am Montagnachmittag in einer Pressekonferenz baldige Lockerungen in Aussicht. Demnach gibt es ab kommenden Montag neue Corona-Richtlinien und Öffnungsmöglichkeiten für die Außengastronomie, Theater und Kinos. Voraussetzung dafür ist, dass die regionale 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Landkreis „stabil“ unter dem Wert 100 liegt. Im Landkreis Erding ist diese Marke fallend und lag am Dienstag noch bei 108,06.

In die Biergärten, Wirtsgärten oder Freischankflächen geht es aber nur mit negativem Test und Terminbuchung und natürlich muss es ein Hygienekonzept geben.

Nicht unumstritten aber neu ist, dass komplett Geimpfte und Genesene beim Einkauf in Geschäften als negativ Getestete gelten sollen. Und sie müssen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen nicht mehr beachten müssen. Das Tragen von FFP2-Masken und gebotene Abstandsregeln in Geschäften bleiben für alle Kunden weiter bestehen. Ferienwohnungen und Hotels sollen mit Hygienekonzept ab den Pfingstferien in Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 wieder Gäste beherbergen dürfen.

Weitere Lockerungen auch bei den Grundschulen: Bislang durften in Bayern bei einer Inzidenz bis 100 alle Grundschulklassen offen bleiben, künftig soll der Grenzwert von 165 gelten, so wie es in der Bundes-Notbremse vorgesehen ist. An den weiterführenden Schulen bleibt‘s dann beim Distanzunterricht ab einer Inzidenz von über 100.

Wie schon eine Reihe von lokalen Volksfesten nun auch das bereits befürchtete Aus für das Oktoberfest 2021 sowie alle weiteren großen bayerischen Volksfeste. Der Freistaat empfiehlt seinen Kommunen heuer erneut auf große Volksfeste zu verzichten. Damit fallen wohl heuer auch alle Volksfeste im Landkreis aus – einige sind schon abgesagt. - we

Auch interessant:

Meistgelesen

Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Dorfen
Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl Sommermeyer überraschend gestorben
Dorfen
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl …
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl Sommermeyer überraschend gestorben
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Dorfen
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Tennis, Trump und Theologen in Taufkirchen
Dorfen
Tennis, Trump und Theologen in Taufkirchen
Tennis, Trump und Theologen in Taufkirchen

Kommentare