Infos zu Covid-19

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 2. Januar 2021

Corona Verlauf im Landkreis Erding
+
Corona Verlauf im Landkreis Erding

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner liegt nach offiziellen Angaben des RKI bei 159,2

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit 30.12 72 neue Fälle (Altersspanne zwischen 3 und 96 Jahren) hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 4.196 auf 4.267. Die neuen Fälle stammen aus folgenden Städten, Märkten und Gemeinden:

Berglern 2

                Bockhorn 1

                Erding 18

                Hohenpolding 1

                Inning am Holz 1

                Isen            2

                Kirchberg 16

                Langenpreising 1

                Moosinning 4

                Neuching 1

                Oberding 3

                Ottenhofen 1

                Pastetten 1

                St. Wolfgang 3

                Taufkirchen 10

                Walpertskirchen 2

                Wartenberg 3

                Wörth 2

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner liegt nach offiziellen Angaben des RKI bei 159,2 (30.12: 161,4). Die Zahl der Genesenen steigt von 3.548 um 37 auf 3.585 Personen. Damit gelten derzeit 642 Personen als infiziert (30.12.:606). Weiterhin werden im Landkreis Erding täglich sehr viele Tests durchgeführt. Seit 30.12.wurden an den Screeningstellen in Erding und Dorfen 517 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 32.299 Tests durchgeführt.

Am Impfzentrum des Landkreises Erding wurden seit vergangenen Mittwoch 529 Personen geimpft (Mi: 201, Do: 153. Fr: 175), bisher sind insgesamt 690 Impfungen durchgeführt worden. Die Zahl der erstgeimpften Personen übersteigt daher deutlich die der täglichen Neuinfektionen.

In der Klinik Wartenberg sind bisher 5 positive Fälle im Bereich des Personals und 16 positive Fälle bei Patientinnen nachgewiesen worden. Die betroffenen Personen wurden isoliert, weitere Ermittlungen des Gesundheitsamtes laufen. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz konnte hier kurzfristig mit der Vermittlung von medizinischem Personal unterstützen.

Einen weiteren Ausbruch gab es im Pflege- und Bürgerhaus Schröding. Hier sind bisher 6 Fälle beim Personal und 14 bei BewohnerInnen festgestellt. Das Gesundheitsamt hat die nötigen Maßnahmen in die Wege geleitet. - LRA Erding

Auch interessant:

Meistgelesen

„Der schönste Beruf der Welt“
„Der schönste Beruf der Welt“
Hans Graßer neuer Präsident des Rotary-Clubs Dorfen
Hans Graßer neuer Präsident des Rotary-Clubs Dorfen
Ein Stück blühende Heimat im Landkreis Erding
Ein Stück blühende Heimat im Landkreis Erding
16 Kinder feierten am Vatertag in Buchbach ihre Erstkommunion
16 Kinder feierten am Vatertag in Buchbach ihre Erstkommunion

Kommentare