Infos zu Covid-19

Corona-Virus im Landkreis Erding

+

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit Freitag vier neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 794 auf 798. Die neuen Fälle stammen aus der Stadt Erding sowie den Gemeinden Isen, Moosinning und Walpertskirchen.

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 12,3 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt um vier auf 754 Personen. Damit gelten derzeit 33 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt. Am Testzentrum des Landkreises Erding wurden am Freitag 133 Personen getestet; insgesamt wurden bisher 7.982 Tests durchgeführt.  - LRA Erding

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare