Infos zu Covid-19

Corona-Virus im Landkreis Erding

+
Symbolbild

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit gestern zwei neue Fälle hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 815 auf 817. Die neuen Fälle stammen aus Neuching und Wartenberg.

In den vergangenen sieben Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 9,4 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen bleibt bei 772 Personen. Damit gelten derzeit 34 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding wird derzeit ein Covid-19-Patient auf der normalen Isolierstation behandelt. Am Testzentrum des Landkreises Erding wurden gestern 84 Personen getestet; insgesamt wurden bisher 8.536 Tests durchgeführt.

An der FOS/BOS Erding wurde ein Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet. Die betroffene Klasse wird daher für zwei Wochen geschlossen, die Schüler sind in Quarantäne und werden morgen getestet.  - LRA Erding

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neue Leidenschaft einer Burgrainerin
Neue Leidenschaft einer Burgrainerin

Kommentare